Mit neuem Geschäftsmodell aus der Krise

Die COVID-19 traf die gesamte Messebaubranche unvorbereitet und mit voller Wucht. Das komplette Geschäft brach für zahlreiche Betriebe über Nacht weg. So auch bei Annabell Pehlivans Kunden: STANDout, Österreichs größtem Messebauer. Alle laufenden und geplanten Messen wurden abgesagt, das Personal befand sich in Kurzarbeit und die ersten Mitarbeiter mussten das Unternehmen leider bereits verlassen. Um die Mitarbeiterentlassungen, die Fluktuation und den Umsatzrückgang zu stoppen, musste wieder rasch Liquidität hergestellt werden. Der Druck, sowohl finanziell als auch zeitlich, war also sehr hoch.

 

Schnell war klar: STANDout braucht einen effizienten Innovationsprozess mit Fokus auf Schnelligkeit, Motivation und höchstmöglichstem Output. Dies implizierte die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen, mit denen rasch neuer Umsatz generiert werden konnte. Mit dem von Frau Pehlivan eingeführten „Turnaround Innovation“ Prozess wurde auf eine Methode gesetzt, die auf den Kernkompetenzen des Unternehmens aufbaute und diese mit aktuellen Trends in Verbindung stellte. So konnten in sehr kurzer Zeit erfolgsversprechende Ideen im Rahmen von Workshops mit Mitarbeitern aus den verschiedensten Abteilungen erarbeitet und diese sehr rasch am Markt getestet werden.

Unsere Leistungen

Ergebnisse

Bildquelle: STANDout GmbH
Video abspielen
LinkedIn
Facebook
Twitter
Email