Interim Geschäftsführung Radland GmbH „Teilbetriebsveräußerung“

Aufgrund einer Reorganisation sollte der gesamte Teilbetrieb „aktive Mobilität“ samt den Radland-Aktivitäten sowie die landesweite Nextbike-Fahrradflotte innerhalb weniger Wochen in eine neu gegründete Gesellschaft ausgelagert werden. Jürgen Kaiser übernahm kurzfristig die interimistische Geschäftsführung der erwerbenden Gesellschaft und führte die Teilbetriebsauslagerung gemeinsam mit einem Transaktionsjuristen innerhalb kürzester Zeit durch.

Unsere Leistungen

Ergebnisse

Radland GmbH